Was ist ein Redaktionssystem?

Mit Hilfe eines Redaktionssystems können Sie und Ihre Mitarbeiter die Inhalte Ihres Webauftritts schnell und komfortabel selbst aktualisieren, ohne dass Sie dafür Programmierkentnisse  benötigen.

Trennung von Inhalt und Form

Das Redaktionssystem trennt Inhalt von Aussehen. Das Aussehen Ihrer Internetseiten bleibt immer einheitlich, wenn neue Texte oder Bilder eingepflegt werden. Autoren ohne HTML-Kenntnisse können damit ähnlich einem Textverarbeitungsprogramm Inhalte einpflegen, bearbeiten oder löschen - und zwar jederzeit und von jedem Ort aus.

Sprache als Preisgestalter

Übrigens: Ein Redaktionsystem wird neudeutsch auch Content Management System (CMS) genannt. In unserer Branche rechtfertigt man höhere Rechnungen damit, wenn man sich - so oft es geht - eines der vielen Anglismen bedient. Wir machen das nicht. Wir wollen, dass Sie uns verstehen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.